HOTSPOT 3/01: Erhaltung der Agrobiodiversität

Nach der HOTSPOT-Ausgabe Biodiversität in der Landwirtschaft, die sich vor allem der Vielfalt der Arten im landwirtschaftlichen Gebiet widmete, fokussiert das dritte Heft auf die Vielfalt der Gene als Grundlage für eine nachhaltige Landwirtschaft. Die Anzahl Nutztierrassen, Getreide- oder Gemüsesorten, die in der Schweiz angebaut oder gehalten werden, haben stark abgenommen. Verschiedene Initiativen zeigen auf, wie alte Sorten und Rassen erhalten werden können.

HOTSPOT 3: Erhaltung der Agrobiodiversität

Authors: Swiss Biodiversity Forum

Categories

German, French