Junge Geographie Schweiz

logo ASG_GR thématique JUGS

Wer ist die JUGS?

Die Junge Geographie Schweiz (JUGS) ist die Vereinigung der Geographiefachschaften an den Schweizer Universitäten. JUGS wird als Themengruppe der ASG geführt und setzt sich aus den folgenden Fachvereinen zusammen:

  • Uni Basel (Fachgruppe Geowissenschaften)
  • Uni Bern (Fachschaft Geographie)
  • Uni Fribourg (Fachschaft des Géosciences)
  • Uni Genf («MEG» – Mouvement des Étudiant-e-s en Géographie)
  • Uni Lausanne («AEGE» – Association des Étudiants en Géosciences)
  • Uni Neuchâtel («LAGUNE» – L’Association des Géographes de l’Université de Neuchâtel)
  • Uni Zürich («Geoteam» – Fachverein Geographie und ESS)

Die Mitglieder der JUGS sind die jeweils 1-2 Vertreter*innen der einzelnen Fachschaften. Das Präsidium der JUGS und somit der Sitz in der ASG wechselt in unregelmässigen Abständen und liegt momentan beim Fachverein Geographie der Uni Zürich («Geoteam»). Die JUGS vertritt die jungen Geograph*innen und ihre Anliegen bei Sitzungen und sonstigen Aktivitäten der ASG.

Was macht die JUGS?

Nachdem die Themengruppe einige Jahre nicht aktiv war, wurde die JUGS im Jahr 2017 mit einem Gastbeitrag in der GeoAgenda 01/2017 zum Thema «Étudier la géographie en Suisse» neu lanciert. In diesem Beitrag wurde das Geographiestudium an den verschiedenen Schweizer Universitäten porträtiert und somit eine Hauptaufgabe der JUGS wiederaufgenommen, nämlich die Studienangebote und Aktivitäten in allen Landesteilen unter zukünftigen und aktuellen Studierenden bekannt zu machen. Die JUGS ist demnach bestrebt, den Austausch sicherzustellen, organisiert aber auch Veranstaltungen und knüpft Kontakte im Interesse der jungen Geograph*innen.

Die Aktivitäten der JUGS drehen sich um die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks unter den Geographiestudierenden der Universitäten der Schweiz
  • Aufzeigen von Möglichkeiten und Perspektiven der geographischen Berufswelt in der Schweiz und im Ausland
  • Aufbereiten und Verbreiten von Informationen zu Möglichkeiten des Geographiestudiums aller Studienstufen an Schweizer Universitäten
  • Fördern und Pflegen der Mehrsprachigkeit im akademischen und beruflichen Umfeld der Geographie

Wie kann ich bei der JUGS mitwirken?

Die JUGS befindet sich im Neuaufbau und plant, sich ab September 2019 wieder in regelmässigen Abständen 3-4 mal im Jahr zu treffen. Neben einem konkreten Projekt zum Einstieg in die geographische Berufswelt (ab Herbst 2019) finden auch weitere Anliegen Platz. Hast du Lust dich in der JUGS einzubringen, ist jetzt der ideale Zeit, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Zudem nehmen wir auch jederzeit gerne Anregungen und Anfragen entgegen.

Pascal Steinemann, 2019

Geoteam Event
Geoteam EventBild: Marius Voegtli

Leader : Pascal Steinemann (UNIZH) – pascal.steinemann@uzh.ch/page personnelle